Ganz frei sein.
Abseits von beruflichem und privatem Stress den Feierabend ausklingen lassen...
Zur Ruhe kommen. Impulse erleben. Den Horizont erweitern. Interessante Begegnungen in ökumenischer Offenheit.
Erfahrungsaustausch zwischen männlichen Generationen in offener Runde.
Egal ob Familienvater, Ehemann oder Single. Egal ob Student, Arbeiter oder Rentner.
Egal ob viel oder wenig Zeit. Zuhören oder Mitreden. Spontane Gespräche, Diskussionen und Aktionen zu Themen, die Mann angehen:
„Männerfreundschaft“, „Erlanger Stadtentwicklung“, „Was Männern Angst macht“, „Leben, um zu arbeiten?“, „Spieleabend“, „Putin, Erdogan = männl. Politik?“,
„Männlicher Gott oder Kuschelgott?“ und, und, und ...- oder ganz spontan Dein Thema!?
Von Mal zu Mal neu.

Vielleicht trifft man(n) sich ja am...

20.12. „Man(n) feiert Weihnachten…“ um 20 Uhr im Restaurant Afroditi (Buckenhof, Hallerhof) statt.

Es wird eine Kneipenandacht und Gitarrenmusik geben.
Diesmal sind nicht nur Männer, sondern auch deren Liebe(n) und sonstige InteressentInnen herzlich eingeladen.
Um vorherige Anmeldung unter florian.wilhelm@elkb.de wird gebeten.

ab 2019 monatlich jeweils donnerstags, 20 Uhr im Löhehaus.

Herzliche Einladung Vikar Florian Wilhelm

Wer auf dem Laufenden bleiben möchte, kann sich einfach bei florian.wilhelm@elkb.de unverbindlich zum Newsletter anmelden.