Karfreitag: Gekreuzigt, gestorben und begraben: am Karfreitag gedenken Christinnen und Christen des Todes Jesu. Sein Ruf „Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen?“ greift die mit diesem Tag verbundenen Fragen nach der Gegenwart Gottes im Leiden auf.

Liturgin: Pfarrerin Elisabeth Reuther
Lesung: Ute Missel
Mezzosopran: Christina Rehm
Violine: Gesa Kessler
Texte und Orgel: Christoph Reinhold Morath

Falls sie nicht weitergeleitet werden, finden Sie hier alle unsere Gottesdienste und Andachten:
"Youtube-Kanal" St. Markus Erlangen (hier klicken)

Alle weiteren Gottesdienste und Angebote in der Karwoche und an Ostern finden Sie hier - bitte klicken

Wenn Sie gerne etwas in den Klingelbeutel oder ins Körbchen legen möchten, finden Sie hier (klick!) die Möglichkeit, das kontaktlos von zu Hause aus zu tun. - Herzlichen Dank!