Diese Seite enthält Informationen, die für die ehrenamtlich Mitarbeitenden in unserer Gemeinde wichtig sind.

 

Bitte vormerken:
Der nächste "Dankeschön-Abend" für ehrenamtlich Mitarbeitende und ihre Partner findet im Januar 2020 statt! Der genaue Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

 

 

Nützliche Infos für den Ehrenamts-Alltag

Nutzung der Ehrenamtskarte
Ehrenamtlich Mitarbeitende sind berechtigt, die Erlanger Ehrenamtskarte zu nutzen, die zahl­rei­che Vergünstigungen im Bereich der Stadt Er­lan­gen bietet. Die Karte kann im Pfarramt ausge­lie­hen werden.

Versicherung
Ehrenamtlich Tätige sind während ihrer Tätig­keit haftpflicht- und unfallversichert.

Kostenersatz für Auslagen
Auslagen wie Fahrtkosten, Kopien, Materialien werden nach Absprache erstattet.
Infos hierzu: Abrechnung von entstandenen Aufwendungen
Hier klicken für den dazu nötigen Vordruck:
Vordruck Abrechnung Fortbildungen
Vordruck Honorarabrechnung für Selbständige.

Fortbildung
St. Markus begrüßt es, wenn ehrenamtlich Mit­ar­beitende an geeigneten Schulungen und Fortbil­dungs­kursen teilnehmen, um sich für ihr En­gage­ment weiter zu qualifizieren.

Bescheinigung über ehrenamtliche Tätigkeit
Auf Wunsch kann ehrenamtlich Mitarbeitenden eine Be­schei­ni­gung über ihr Engagement in der Kir­chengemeinde ausgestellt werden. Ins­be­son­de­re für ju­gendliche Mitarbeitende können solche Be­schei­ni­gungen bei Be­wer­bun­gen von Nut­zen sein.

Ehrenamtlichen-Jobbörse
Wer eine Tätigkeit sucht oder anbieten will: Hier der Link zu unserer Ehrenamtlichen-Jobbörse.

 

Ehrenamtsgesetz

Unsere Gemeinde ist Mitglied der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern (ELKB).
Grundlage für jede ehrenamtliche Tätigkeit in unserer Gemeinde ist das Ehrenamtsgesetz der ELKB.
Dieses kann unter folgendem Link abgerufen werden:
Ehrenamtsgesetz der ELKB